Taufgeschenke: 7 Tipps für tolle Geschenke

0

Ausgefallene Taufgeschenke gesucht? Dann finden Sie an dieser Stelle einige Tipps, mit denen Sie dem Taufkind eine Freude machen können. Natürlich ist klar, dass sich das Baby selten über das Geschenk direkt freuen wird – die Freude kommt erst später, wenn es mit dem Präsent etwas anfangen kann. Allerdings gibt es hiervon Ausnahmen, man denke etwa an die Spieluhr aus Gold. Dazu gleich mehr!

1. Ausgefallene Geschenke: Mit einem Baum Wurzeln verleihen

1. Taufgeschenke-Idee: "Im Leben Wurzeln schlagen" schenken Sie mit einem baum - auch aus der Dose.

1. Taufgeschenke-Idee: „Im Leben Wurzeln schlagen“ schenken Sie mit einem baum – auch aus der Dose.

Auf der Suche nach dem passenden Geschenk für die Ewigkeit können wir Ihnen nur zu einem Baum raten. Erhältlich sind zum Beispiel Baumsamen verschiedener Art, Nadel- und Laubbäume können Sie gleichermaßen bekommen. Bei weihnachtsgeschenk-kaufen.com gibt es zum Beispiel den Baumsamen in der Dose für rund zehn Euro, der sich wunderbar als Geschenk zur Taufe oder zur Geburt eignet. Bedenken Sie das Taufkind derart und erleben Sie hoffentlich gemeinsam, wie der Baum gepflanzt und groß wird.

2. Viel Glück schenken

2. Taufgeschenke-Idee: zur Taufe Glück schenken - mit einem Hufeisen.

2. Taufgeschenke-Idee: zur Taufe Glück schenken – mit einem Hufeisen.

Schornsteinfeger, Kleeblatt und Hufeisen sind als Glücksbringer schlechthin bekannt. Nun eignen sich die ersten beiden weniger als Geschenk, das Hufeisen hingegen kann farblich gestaltet oder wie hier auf dem Bild verchromt und versilbert sein. Ob Sie sich nun für das klassische Hufeisen oder für die stilisierte Form entscheiden, bleibt dabei gänzlich Ihnen überlassen. Wenn Sie etwas Besonderes schenken möchten, so wählen Sie das farbig lackierte Hufeisen, für die Ewigkeit (und auch für den Täufling im Erwachsenenalter) ist das silberne Hufeisen, welches für ungefähr 20 Euro erhältlich ist.

3. Leuchtende Geschenke: Lassen Sie ein Lichtlein aufgehen

3. Taufgeschenke-Idee: eine wunderschöne Taufkerze schenken.

3. Taufgeschenke-Idee: eine wunderschöne Taufkerze schenken.

Taufkerzen als Symbol für den erleuchteten Lebensweg des Kindes gehören zur Zeremonie dazu. Wenn Sie sich für das hier gezeigte Modell entscheiden, sollten Sie ungefähr 35 Euro einplanen. Sie bekommen dafür eine Taufkerze in Blau oder Rosa, die mit dem Namen des Kindes personalisiert werden kann. Außerdem wurde an dieser Kerze ein kleiner Engel befestigt, der als Schutzengel dient. Diese Kerzen sind fast zu schade zum Anzünden!

4. Schon jetzt durch Geschenke für später vorsorgen

4. Taufgeschenke-Idee: das haus - Sinnbild für Wohlstand und Wohlergehen.

4. Taufgeschenke-Idee: das haus – Sinnbild für Wohlstand und Wohlergehen.

Die eigene Immobilie ist immer noch die beste Geldanlage und daran wird sich wohl auch in Zukunft nichts ändern. Geben Sie dem Taufkind mit dieser Spardose mit Schlüssel sowie einem kleinen Geldbetrag ein symbolisches Startkapital für die späterer eigene Immobilie mit auf den Weg. Bargeld können Eltern und andere Schenkende dann immer in die Spardose legen, die übrigens bei Amazon für rund 10 Euro erhältlich ist. Der (dann ehemalige) Täufling erhält später somit ein hübsches Sümmchen, welches er für sein Haus oder die eigene Wohnung verwenden kann.

5. Bücher als Geschenke für Babys und Kinder

5. Taufgeschenke-Idee: die eigene Räuberpistole... Held im eigenen Buch sein. Wer möchte das nicht?

5. Taufgeschenke-Idee: die eigene Räuberpistole… Held im eigenen Buch sein. Wer möchte das nicht?

Kinder lieben Bücher, in denen Superhelden vorkommen und in denen die Geschichte ein gutes Ende nimmt. Noch mehr lieben sie Bücher von Framily.de, wo es ab ca. 27 Euro personalisierte Kinderbücher gibt. Bibi Blocksberg, Benjamin Blümchen oder der kleine König sind nur drei Beispiele für Bücher, die mit dem Namen des Kindes, seinem Foto sowie einigen persönlichen Daten zu etwas ganz Besonderem werden können.

6. Ausgefallenes Geschenk: Herzen und Holz schenken

6. Taufgeschenke-Idee: Holz & Herz - Symbol von Geborgenheit und Wärme zur Taufe verschenken.

6. Taufgeschenke-Idee: Holz & Herz – Symbol von Geborgenheit und Wärme zur Taufe verschenken.

Ein Holzherz kann als Anhänger für Kette oder Armband dienen und ist somit schon für kleinere Kinder geeignet, die noch keine Perlenketten tragen dürfen. Das hier gezeigte Modell in einem warmen Braunton ist als Anhänger wunderbar geeignet, kann aber auch in der Nummer größer als Deko-Objekt dienen. Es kann mit dem Namen des Taufkindes graviert werden oder mit einem Spruch, der das Kind ein Leben lang begleiten und ihm Glück bringen soll. Bei Dawanda gibt es solche Herzen in verschiedenen Größen, Farbtönen und Stilarten ab ungefähr fünf Euro aufwärts.

7. Zur Taufe eine Spieluhr schenken?

7. Taufgeschenke-Idee: der verzaubernde Klang einer Spieluhr.

7. Taufgeschenke-Idee: der verzaubernde Klang einer Spieluhr.

Geschenke zur Taufe können auch aus alltäglichen Dingen bestehen, die einfach nur ganz besonders gestaltet sind. So wie diese Spieluhr aus Gold, die durch Form und Farbe auffällt und sogar für Erwachsene geeignet ist. Ein solches Geschenk zur Taufe zeugt von Wertschätzung und Stil. Die Preise für derart ausgefallene Spieluhren sind verschieden und beginnen bei rund fünfzig Euro. Ausschlaggebend ist natürlich immer das Material, denn wenn wie hier auf dem Bild echtes Gold verwendet wird, ist die Spieluhr verständlicherweise um einiges teurer als bei einem lediglich vergoldeten Modell.

Zur Taufe eignen sich diese und weitere Geschenke, die nicht immer unbedingt ausgefallen sein müssen, die aber eine ganz besondere Bedeutung haben sollen. Erreicht werden kann das zum Beispiel durch die Personalisierung mit dem Namen des Taufkindes, wodurch ein „Stück von der Stange“ zum individuellen Einzelstück und zur Sonderfertigung wird. Wir wünschen viel Spaß beim Aussuchen des Geschenks!


Bildnachweis: © Fotolia – #1 amenic181, #2 Gstudio Group, Titelbild + #3 creative studio, #4 Sunny studio, #5 i-picture, #6 MK-Photo, #7 Franziska Krause

Share.

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply